Sonntag, 12. Juli 2015

Kaffeeseife Cappuccino



Meine erste selbst gesiedete Naturseife ist fertig!





Inspiriert wurde ich durch einen Workshop für Naturseifen. 
Mich hat das Thema so gepackt, das ich mich weiter durch viele Bücher und Internetrezepte
gelesen und informiert habe. Dann musste ich es natürlich ausprobieren.

Es ist eine tolle Naturseife geworden, die auch schön schäumt und die Haut pflegt.
Für meine Kaffeeseife habe ich Palmöl, Rapsöl, Kokosnußöl, Olivenöl, Mandelöl 
und einen leichten Kaffeeduft verwendet. Nach dem Sieden musste sie sechs Wochen
lang reifen und trocken gelagert werden. Das Warten hat sich gelohnt.

Für eine Einladung zum Kaffee, habe ich ein passendes Geschenk.

Liebe Grüße
Christina





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen